Seiten

Montag, 18. Mai 2015

Lernt unsere Kandidaten kennen! Phil. Fak. I

 Johannes mein Name, Johannes Daehre.
Ich studiere nun mittlerweile im 4. Semester Geschichts-/ und Politikwissenschaften an unserer MLU, das heißt ich kann seit mittlerweile knapp 2 Jahren jeden Tag aufs neue Erfahrungen sammeln und auch Probleme erkennen, welche unseren Universitätsalltag (leider!) mitbestimmen. Zu diesen Problemen gehören meiner Meinung nach: Mangelnde Durchsetzung von Lernmöglichkeiten. Hier zu nennen sei das E-Learning. Obwohl die MLU alle Möglichkeiten besitzt werden diese von kaum einem Dozenten wahr genommen, dies möchten wir als RCDS ändern. Des Weiteren lege ich sehr großen Wert darauf, dass eure Gelder, wirklich für euch genutzt werden. Wir als Studenten sind in der Pflicht, die Aufgaben in den Gremien gewissenhaft und in einem sinnvollen Rahmen zu erfüllen. Dazu gehört meiner Meinung nach nicht die Unterstützung extremistischer und gewaltbereiter Demonstrationen in einer Großstadt, welche am Main gelegen ist. Mein wichtigstes Anliegen ist jedoch eine realistische Auseinandersetzung mit den Problemen, welche durch die Finanzpläne der Landesregierung entstanden sind. Hier sollten alle Gremien und alle Verantwortlichen (beider Seiten) erneut die Kommunikation suchen um den Standort Halle in Sachsen-Anhalt als Studentenstadt attraktiv zu halten. Um deine Interessen auf allen Kommunuikationsebenen vertreten zu können brauche ich deine Stimme.
Nutze deine Chance! Am 27.05.2015 ist Hochschulwahl!

Johannes









Servus!
Mein Name ist Manuel Hermann und ich befinde mich im 3. Fachsemester des Masters 'Parlamentsfragen und Zivilgesellschaft' und kandidiere somit an der Philosophischen Fakultät I für den Studierendenrat und den Senat. Ich bin 25 Jahre alt und komme gebürtig aus Niedersachsen. Mein Ziel ist es, Eure Interessen zu vertreten und dafür zu sorgen, dass endlich wieder anständige und verantwortungsvolle Hochschulpolitik betrieben statt ideologisch gefärbte Interessen Weniger verfolgt werden!
Manuel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen